WDR Kinderrechtepreis 2020

Der 1. Preis des WDR Kinderrechtepreis 2020 für die Soulbuddies e.V.!

*WDR Kinderrechtepreis 2020“ Preisträger Projekt: Soulbuddies e.V._27082020_Rheda-Wiedenbrück_Mod. Johannes Döbbelt_Gast: Insa Backe

Wir sagen DANKE:

Als wir vor etwas mehr als 2 Jahren die Soulbuddies e.V. zu elft gegründet haben, wusste keiner von uns, was daraus werden würde oder könnte.

Klar war nur, dass wir die Versorgungsbedingungen für Kinder und Jugendliche in psychischen Problemlagen verbessern wollten – für jeden sollte eine notwendige Unterstützung kostenlos erreichbar sein und keiner sollte darauf warten müssen.

Waren es im Jahr 2018 noch 44, im Jahr 2019 insgesamt 163, sind es in 2020 bis heute bereits über 200  Kinder und Jugendliche, die sich an uns wenden und denen wir mit unseren Angeboten individuell helfen können. Dies war in der Menge der Anfragen für uns unerwartet und erfüllt uns mit Freude und Stolz.

Dies alles ist dank vieler Menschen, die sich vollen Herzens ehrenamtlich engagieren möglich:

Unser Kinder- und Jugendlichenteam, das aktiv mit den Kindern und Jugendlichen arbeitet: 40 Fachkollegen unterschiedlicher pädagogischer, psychologischer und therapeutischer Fachrichtungen. 80% davon sind StudentInnen der Psychologie und Pädagogik.

Unsere Vereinsmitglieder, die sich in allen Bereichen für unsere Vereinszwecke einsetzen und den Verein mit Leben füllen.

Unser Bundesfreiwilligendienstler, der mit seinen Fahrdiensten die Kinder sicher zu den Beratungsterminen bringt und unser wertgeschätztes Mädchen für alles ist.

Euch allen ein dickes DANKE!

Dies alles ist jedoch nur möglich durch die finanzielle Zuwendung zahlreicher Einzelpersonen, regionaler Firmen und Stiftungen, bei denen wir uns auf diesem Weg herzlichst bedanken.

Der Gewinn des 1. Platzes des WDR-Kinderrechtepreis 2020 bedeutet für uns eine hochqualifizierte Wertschätzung all dieses Engagements für Kinder und Jugendliche – ein echter Herzenspreis, durch den wir uns in unserem Anliegen, Kinder und Jugendliche zu unterstützen vollends verstanden fühlen dürfen. Dieser Preis ehrt uns ganz besonders, da er von einer Kinder- und Erwachsenen-Jury zu gleichen Teilen entschieden wird. Denn unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu erreichen und dabei zu helfen, ihr Recht auf psychische Gesundheit und Selbstbestimmung umzusetzen.

Wir freuen uns, dass wir das Preisgeld für unsere weitere Arbeit nutzen können.

Danke für diese Bestätigung, das Richtige zu tun.

*WDR Kinderrechtepreis 2020“ Preisträger Projekt: Soulbuddies e.V._27082020_Rheda-Wiedenbrück_Mod. Johannes Döbbelt_Gast: Insa Backe

Urkundenverleihung

*WDR Kinderrechtepreis 2020“ Preisträger Projekt: Soulbuddies e.V._27082020_Rheda-Wiedenbrück_Mod. Johannes Döbbelt_Gast: Insa Backe

 

Der Tag der Urkundenverleihung war für die Soulbuddies e.V. voller Freude uns Aufregung. Milla und Henry aus der Kinderjury haben sich gemeinsam mit einem Fernseh- und einem Radioteam auf den Weg nach Rheda-Wiedenbrück gemacht, um uns diesen tollen Preis zu verleihen.

*WDR Kinderrechtepreis 2020“ Preisträger Projekt: Soulbuddies e.V._27082020_Rheda-Wiedenbrück_Mod. Johannes Döbbelt_Gast: Insa Backe

 

Es hat viel Spaß gemacht, Fernsehen und Radio von der anderen Seite zu erleben und dabei so viel Wertschätzung für unser Projekt zu ernten.

*WDR Kinderrechtepreis 2020“ Preisträger Projekt: Soulbuddies e.V._27082020_Rheda-Wiedenbrück_Mod. Johannes Döbbelt_Gast: Insa Backe

Ein unvergesslicher Tag für die Soulbuddies e.V.!

Wir danken für die tollen Fotos: © WDR/Ben Knabe

wdr.de/kinderrechtepreis2020